Zahnprothese nach Tumor­behandlung

Das Zahnzentrum Rheine hilft Tumorpatienten, damit sie wieder besser essen, sprechen und lachen können

Anders als bei einem Tumor im Bein oder im Bauchraum lassen sich die sichtbaren Folgen der Erkrankung oder der Operation bei einem Tumor im Gesichtsbereich schlecht verstecken. Als Tumorpatient wollen Sie sich nach der Krebstherapie wieder gesund fühlen und gerne am Alltags-, Familien- und Berufsleben teilnehmen. Deshalb ist nach einer Tumorbehandlung im Mund die Zahnprothese so entscheidend: Mit heutigen Methoden stellen wir Ihre Kau- und Sprechfähigkeit sowie Ihr Aussehen wieder her.

Einfühlsame Betreuung von Tumorpatienten im Zahnzentrum Rheine

Durch unsere langjährige Tätigkeit in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Klinikum Heidelberg haben wir umfassende Erfahrungen mit der Behandlung und Versorgung von Patienten mit einem Tumor im Gesichtsbereich: Wir wissen, welche Maßnahmen Tumorpatienten am besten wieder zu einem funktionsfähigen Gebiss verhelfen – je nach Grad der Zahn- oder sogar Kieferentfernung. Mindestens ebenso wichtig ist jedoch, dass wir aus unseren zahlreichen Patientenkontakten heraus wissen, wie sich Menschen nach einem Tumor im Mund fühlen und welchen Umgang mit ihrer körperlichen und psychischen Situation sie sich wünschen. Wir freuen uns, dass uns sogar Patienten aus Heidelberg ins Zahnzentrum Rheine gefolgt sind!

Ab wann kann eine Zahnprothese nach Tumorbehandlung eingesetzt werden?

Manchmal werden durch die Tumor-Operation im Mund größere Abschnitte des Kieferknochens entfernt. Sie können mit körpereigenem ersetzt werden oder auch durch Metall, Kunststoff oder Spenderknochen. Die Operationsmethode zur Wiederherstellung nach einem Tumor im Mund wird anhand unterschiedlicher Kriterien entschieden wie

  • Ausdehnung des Tumors
  • Ihr Lebensalter
  • Ihr Allgemeinzustand
  • lhre Mundsituation

Manche Wiederherstellungs-Schritte nimmt der Operateur bereits während der Tumor-Operation vor. Der Ersatz der Zähne dagegen kann oft erst einige Wochen oder Monate nach der OP erfolgen. Für Sie als Tumorpatient bedeutet das: Die Operation des Tumors im Mund kann Ihnen Schwierigkeiten beim Kauen verursachen und Ihr Aussehen beeinträchtigen. Auf eine Rekonstruktion durch eine Zahnprothese nach der Tumorbehandlung zu warten, belastet viele Patienten zusätzlich. Deshalb erhalten Sie im Zahnzentrum Rheine eine einfühlsame Betreuung.

Für welche Tumorpatienten ist eine Zahnprothese möglich?

Eine Zahnprothese nach Tumorbehandlung ist immer eine Einzelfallentscheidung: Anhand der Untersuchung und des Röntgenbildes beurteilen wir Ihre individuelle Mundsituation. Unser modernes DVT-Gerät verhilft uns zu einer sehr umfassenden Analyse Ihrer Kiefer- und Zahnsituation.

  • Am einfachsten ist es, wenn Sie noch eigene Zähne haben. Auf ihnen lässt sich eine Zahnprothese befestigen.
  • Sind keine oder zu wenige eigene Zähne vorhanden, können mithilfe von Implantaten künstliche Zahnwurzeln gesetzt werden, auf denen wir eine Zahnprothese verankern.
  • Narbengewebe nach der Tumor-Operation oder Gewebeübertragungen machen die Versorgung mit einer Zahnprothese nach Tumorbehandlung oft schwieriger. Unsere Erfahrung in der Oralchirurgie nutzen wir jedoch dazu, auch hier eine Lösung gemeinsam mit Ihnen zu finden – im Einzelfall z. B. durch einen vorbereitenden Eingriff.

Welche Lösung auch immer wir letztlich gemeinsam wählen: Am wichtigsten ist Ihr Vertrauen in uns – und das würden wir uns gern durch ein persönliches Erstgespräch erwerben!

Zahnzentrum Rheine

Osnabrücker Str. 250
48429 Rheine

Telefon 05971 66073
Telefax 05971 963900

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mo 7.30 – 12.00 und 13.00 – 18.30
Di 8.15 – 12.00 und 14.00 – 19.00
Mi 8.15 – 12.00 und 13.00 – 18.30
Do 8.15 – 12.00 und 13.00 – 18.30
Fr 8.15 – 15.00    

Weitere Termine nach Vereinbarung.

 

Wer hat Notdienst?

Unter der Telefonnummer 01805 986700 erreichen Sie den Informationsdienst.

Jetzt Beratungstermin online buchen

© Copyright 2019 Zahnzentrum Rheine – Trame und Kollegen · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutzerklärung