Prophylaxe ist mehr als Zähneputzen

Individuelle Vorsorgekonzepte für jedes Alter

Dr. Sabrina Wegenast

Bei der Prophylaxe besprechen unsere Fachkräfte gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Mundsituation.

„Zweimal täglich Zähne putzen!“ – den Spruch haben Sie als Kind bestimmt auch oft zu hören bekommen. Und Ihre Mama (oder wer auch immer das zu Ihnen gesagt hat) hatte Recht: Zähneputzen ist Grundvoraussetzung, damit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund bleiben. Doch Sie können noch mehr tun zur Vorbeugung (Prophylaxe) von Karies oder Parodontitis.

Zweimal jährlich Rundum-Kontrolle bei der Zahn-Prophylaxe

Im Zahnzentrum Rheine unterstützen wir Sie beim Erhalt Ihrer Zahngesundheit mit einer Vielzahl von vorbeugenden Maßnahmen: Bei der halbjährlichen Prophylaxe untersuchen wir Zähne, Zahnfleisch und die gesamte Mundhöhle auf Veränderungen. Die professionelle Zahnreinigung entfernt Zahnstein, weiche Zahnbeläge und Verfärbungen, damit Bakterien keine Chance haben. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihren persönlichen Mundhygieneplan und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Zahnpflege zu Hause achten sollten:

  • Welche Zahnbürste ist für Sie geeignet?
  • Welche Zahnpasta können Sie am besten nutzen?
  • Sollten Sie zusätzlich Zahnseide oder Reinigungsstäbchen verwenden?
  • Wie sollten Sie die Zahnbürste und andere Hilfsmittel am besten im Mund bewegen?
  • Wie kommen Sie an schwer zugängliche Stellen?
  • Was machen Sie unterwegs oder bei der Arbeit?
  • Welche Ernährungstipps helfen Ihrer Zahngesundheit?

Denn nur mit Ihrer aktiven Mithilfe können wir Ihre Zahngesundheit langfristig erhalten oder wiederherstellen!

Nicht vergessen: nächste Prophylaxe!

Durch unser Recall-Prinzip erinnern wir Sie regelmäßig an Ihren nächsten Vorsorgetermin. Auf diesem Wege können wir außerdem Ihre allgemeine Gesundheit ein Stück weit mit im Blick behalten – wenn sinnvoll in Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen im Gesundheitszentrum Rechts der Ems. Denn Ihre Mundgesundheit ist ein wichtiger Beitrag zu Ihrem gesundheitlichen Gesamtzustand.

Die Prophylaxe übernehmen im Zahnzentrum Rheine übrigens speziell ausgebildete Fachkräfte für Prophylaxe. Unser Tipp: Verbinden Sie Ihre Prophylaxe gleich mit einem zahnärztlichen Kontrolltermin! So sparen Sie Zeit.

Prophylaxe für Kinder im Zahnzentrum Rheine

Kinder zeigen je nach Alter unter Umständen wenig Verständnis für die Notwendigkeit des täglichen Zähneputzens. Die Prophylaxe für Kinder unterstützt Sie als Eltern darin, bei Ihren Kindern eine angemessene Zahnhygiene durchzusetzen. Unsere jüngeren Patienten werden von Dr. Sabrina Wegenast und dem Prophylaxe-Team im Zahnzentrum Rheine altersgerecht in der Individual-Prophylaxe betreut:

  • Training der richtigen Putztechnik
  • Versiegeln der bleibenden Backenzähne
  • Tipps für Eltern zum Zähneputzen bei Kindern
  • Ernährungstipps für gesunde Kinderzähne
  • Begleitung der Mundgesundheit Ihrer Kinder ab dem ersten Zahn

Sie möchten mehr wissen zu unserer Behandlung von Kindern? Lesen Sie hier!

Dr. Sabrina Wegenast

Dr. Sabrina Wegenast, Zahnärztin und Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Zahnzentrum Rheine

Osnabrücker Str. 250
48429 Rheine

Telefon 05971 66073
Telefax 05971 963900

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mo 7.30 – 18.30    
Di 8.00 – 18.30    
Mi 8.00 – 19.00    
Do 8.00 – 18.30    
Fr 8.00 – 15.00    

Weitere Termine nach Vereinbarung.

 

Wer hat Notdienst?

Unter der Telefonnummer 01805 986700 erreichen Sie den Informationsdienst.

Jetzt Beratungstermin online buchen

© Copyright 2020 Zahnzentrum Rheine – Trame und Kollegen · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutzerklärung