Keramik-Implantate: Unbeschwert lächeln trotz Zahnverlust!

Ein Implantat ermöglicht bei Zahnverlust eine nahtlose Ergänzung Ihrer natürlichen Zahnreihe. Da das Implantat, wie der Name schon sagt, nicht von Ihren Zähnen getragen wird, sondern direkt in den Kieferknochen eingearbeitet, bleibt Ihre gesunde Zahnsubstanz erhalten. Fehlen Ihnen mehrere Zähne, ist auch eine Brückenlösung möglich.

Dank eines Zahnimplantates können Sie sorglos lachen und sicher zubeißen – entscheiden Sie sich für das passende Material, profitieren Sie von Ästhetik und Funktionalität gleichzeitig. Wir im Zahnzentrum Rheine empfehlen Keramik-Implantate – die Gründe dafür haben wir Ihnen hier zusammengetragen:

Keramik-Implantate sind metallfrei und biokompatibel

Der Hauptunterschied zu den üblichen Titan-Implantaten: Keramik-Implantate sind komplett metallfrei. Sie brauchen sich keine Sorgen mehr darüber zu machen, dass metallische Ränder sichtbar werden oder der dunkle Implantatkern durchschimmert.

Darüber hinaus sind Keramik-Implantate korrosionsfest und biokompatibel: Sie bleiben lange stabil, da das Material nicht von Ihrem Körper abgebaut oder abgestoßen wird. Durch die Biokompatibilität wird außerdem Entzündungsreaktionen und Knochenresorptionen vorgebeugt.

Gut für Durchblutung und vorbeugend gegen Bakterienbefall

Gut durchblutetes Zahnfleisch ist das A und O, wenn es um Mund- und Zahngesundheit geht. Dank Keramik-Implantaten wird Ihr Zahnfleisch immer gut durchblutet – zum Vergleich: Im Fall von Titan sinkt die Durchblutung fast um ein Fünftel. Dank glatter Oberfläche bleiben darüber hinaus Bakterien schlechter am Implantat haften: Dies beugt Entzündungen vor und hilft dabei, die Mundhygiene einzuhalten.

Ästhetisch – so wie Ihre natürlichen Zähne

Keramik-Implantate punkten nicht nur mit ihrer Funktionalität, sondern auch mit ihrer Ästhetik: Gerade durch die weiße Farbe der Keramikimplantate sind gute Voraussetzungen für natürlich-schöne Ergebnisse gegeben. Und für Sie bedeutet es einfach Lebensqualität, dass Sie Ihre Zähne nicht zu verstecken brauchen: Das Implantat sieht so natürlich aus wie Ihre eigenen Zähne!

Keramik-Implantate: Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • komplett metallfrei
  • gute Ästhetik
  • geringes Entzündungsrisiko
  • keine Korrosion
  • geringe Bakterienhaftung
  • optimale Zahnfleisch-Durchblutung
  • einzeln und als Brücke einsetzbar
  • unterstützt die Mundhygiene

Haben Sie noch Fragen zu Keramik-Implantaten? Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin: Gemeinsam finden wir für Sie die passende Lösung!

Zahnzentrum Rheine

Osnabrücker Str. 237
48429 Rheine

Telefon 05971 66073
Telefax 05971 963900

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mo 7.30 – 18.30    
Di 8.00 – 19.00    
Mi 8.00 – 18.30    
Do 8.00 – 18.30    
Fr 8.00 – 15.00    

Weitere Termine nach Vereinbarung.

 

Wer hat Notdienst?

Unter der Telefonnummer 01805 986700 erreichen Sie den Informationsdienst.

Jetzt Beratungstermin online buchen

© Copyright 2021 Zahnzentrum Rheine – Trame und Kollegen · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutzerklärung